Ergo Pro Provision

Das Unternehmen Ergo Pro ist nach seiner Form ein rechtlich eigenständiger Strukturvertrieb, der sich auf die Vermittlung von vielen Versicherungsdienstleistungen an Privatkunden spezialisiert. Ergo Gesellschaft unterscheidet sich von meisten klassischen Maklern durch ihre konsequente Vermittlung der Versicherungsprodukte.

Aufstiegsmöglichkeiten

Working

Der Ergo Pro Vertrieb ist in hierarchischer Form organisiert und umfasst mehrere Stufen. Neue Mitarbeiter beginnen auf der untersten Stufe, können jedoch allmählich aufsteigen. Alle Vermittler haben gleiche Chancen, weil das Aufstiegssystem ganz transparent ist. Bereits zugehörige Vermittler können unter anderem eine eigene Struktur bilden, indem sie Versicherungsvermittler anwerben. Für die Entwicklung eigener Struktur ist allerdings das Erreichen erster Führungsstufe notwendig. Vermittler müssen Ihre Kompetenz beweisen.

Anreize

Das Monatsgehalt hängt vom Provisionssatz des vermittelten Geschäfts ab. Die Anteilsprovision steigt von Stufe zu Stufe und wird für den Abschluss einer Versicherung ausgezahlt. Es ist geregelt, welchen Anteil einer Abschlussprovision der Vermittler für selbst vermittelte Verträge erhält. Die Provision richtet sich nach den Versicherungsarten, die der Kunde abschließt. Und da gibt es unterschiedliche Provisionssätze. Gewöhnlich erzielt man den größten Gewinn mit Lebensversicherungen. Ebenso zahlt die Ergo Pro Gesellschaft ihren Strukturvermittlern gute Bestandspflegesätze.

Arbeiten VersicherungVerfügt man über ein ausgeprägtes Marketingpotenzial und kann neue Kundenkreise erfolgreich erschließen, steigt man weiter auf. Besetzt man eine Führungsstelle, werden seine Aufgaben vielfältiger und anspruchsvoller, wofür man auch entsprechend belohnt wird. Erfolgt der Aufstieg zur Hauptagentur, eröffnet man die Möglichkeit, eigenes Projekt- oder Personalbüro aufzubauen. So funktioniert der Vertriebsmechanik. Neben dem finanziellen gibt es einen sozialen Anreiz. Die soziale Anerkennung und mit einer Hierarchiestufe verbundener Titel sind nicht zu unterschätzen.

Bessere Arbeitsbedingungen

Führungskräfte haben ein vitales Interesse am Weiterkommen ihrer angebauten Mitarbeiter und versuchen, diese möglicherweise zu fördern. Der Ergo Pro Strukturvertrieb ergreift alle Maßnahmen, um dem steigenden würdig entgegenzustehen und würdige Arbeitsbedingungen für Mitarbeiter zu schaffen. Dabei sorgen wir für Qualifizierung der Mitarbeiter und fördern solche Tätigkeiten wie Motivation, Coaching, Mitarbeiterführung, Ausbildung und Vertriebsplanung. Wir berücksichtigen den Stornquote und versuchen ihn zu sinken.